Starter Set 1

199,00 €
inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten *Lieferzeit: 1-2 Tage
Auf Lager
Art. Nr.:
RS56100
Sicherheit am laufenden Band

*Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins "siehe hier"

EasyTaper SET 1

Bestehend aus:

  • 1 Easy Taper Applicator
  • 3 Rollen weiß 50 mm

ROCOL EasyTaper Applikator

Sicherheit am laufenden Band

Mit dem EasyTape Markierungsband und Applikator markieren Sie Abgrenzungen schnell und einfach. Das Band besteht aus einem hoch belastbaren und klebefähigen PVC, das auf vielen Untergründen gut und sicher haftet. Die Farben sind besonders leuchtend und lichtbeständig. Im Bedarfsfall lässt sich das EasyTape problemlos und rückstandsfrei wieder entfernen.

Beschreibung:

ROCOL EasyTape™ selbstklebende Markierungsbänder bestehen aus robustem, widerstandsfähigen PVC (Vinyl). Die auf einer Seite mit einem druckempfindlichen Kleber behandelt wurde. EasyTape™ ist ein hoch belastbares, selbstklebendes PVC-Band, für gerade und gebogene Linien. Es lässt sich rückstandsfrei entfernen. Zur Kennzeichnung nach §13 BGV A 8 und§17 ASV.

ROCOL EasyTape™ selbstklebende Markierungsbänder ist für eine leichte, schnelle, saubere und langfristige Linienmarkierung. Zur Kennzeichnung von Gefahrenbereichen für Innen und Außen (Nur auf trockenen und überdachten Außenbereichen möglich). Kann auf Beton, Stein, Holz, Keramikkacheln, Metall, PVC, Kunststoffe usw. aufgetragen werden. Zur Linienmarkierung in Fabriken, Lagerhallen, Sporthallen, Krankenhäuser, Lebensmittelindustrie etc. Auch für die Markierung von Gefahrenbereichen, Stolperstellen, Absperrflächen, etc.

Technische Daten:

  • Maße: In Rollen (50 mm;75 mm) á 33 Meter erhältlich,
  • Farbe: Weiß, Gelb, Rot, Blau, Grün, Schwarz/Gelb gestreift, Rot/Weiß gestreift.
  • Material: PVC beschichtet mit Kautschukklebstoff
  • Bandstärke: 0,15mm
  • Bruchfestigkeit: 28,0 N/10mm
  • Reißdehnung: 150%
  • Klebkraft: N/25mm 3,5
  • Reach konform: ja
  • Anwendungstemperatur: 0°C bis 40°C
  • Temperaturbeständigkeit (1h): -30°C bis 60°C
  • Lagertemperatur: -10°C bis 25°C

Oberflächenvorbereitung:

Alle Flächen müssen vor dem Auftragen von ROCOL EasyTape™ sauber, trocken und frei von Öl, Fett, Benzin, Wachs und lose haftendem Material sein. Durch die Grundierung ROCOL Grundierung, welche empfohlen wird, kann die Haftung und Lebensdauer verlängert werden.

Metall:

  • Rost und Farbe entfernen, um angemessene Haftung zwischen Grundierung und Oberfläche zu gewährleisten.

Holz:

  • Nur auf glatter, einwandfreier und staubfreier Oberfläche zu verwenden.

Beton und Stein:

  • Oberfläche muß einwandfrei sein, darf nicht bröckeln und es darf kein Staub vorhanden sein. Beton sollte immer mindestens 28 Tage alt sein. Bei etwas porösem Untergrund wird die ROCOL Grundierung dringend empfohlen.

Verlegen:

Mit einem Handabroller oder EasyTape Applikator:
An einem Ende mit dem Verlegen beginnen und während gleichzeitig fest angedrückt wird nach dem anderen Ende hin arbeiten indem die Kreidelinie als Orientierung gilt, ohne daß es dabei zu Lufteinschlüssen kommt. Eine Hartgummi- oder Holzrolle hilft, wenn Lufteinschlüsse vorkommen sollten; diese können eingestochen und angedrückt werden. Bei längeren Linien oder Markierungen empfiehlt es sich eine Kreidelinie mit einer Schlagschnur oder ähnlichem zur Orientierung anzubringen.

Grundieren:

Um bestmögliche Haftung zu erzielen. Es wird empfohlen, vor Anbringen des selbstklebenden Materials die Fläche zuerst mit ROCOL Grundierung zu behandeln. Nach dem Grundieren mindestens 20 Minuten trocknen lassen, ehe selbstklebendes Material verlegt wird.
ROCOL EasyTape™ ist nach der Verlegung sofort belastbar.

Verarbeitung von ROCOL Easy Tape™ selbstklebenden Bändern und Belägen

Bei einigen Oberflächen kann die Verarbeitung von EasyTape™ schwierig sein, oder Sie sind eventuell unsicher in Bezug auf Materialverträglichkeit. Alkyd- oder Epoxidharzbeschichtungen, zum Beispiel, können “wachsähnliche” Bestandteile enthalten, die eine Klebeverbindung schwierig machen, einige Betonarten können Gefrierschutzmittel- oder Silikonzusätze enthalten, die Klebemittel ebenfalls abweisen.
Da es so viele verschiedene Möglichkeiten gibt, ist es unmöglich, für jeden Fall die richtige Anleitung zu geben, doch als Faustregel gilt:

FALLS SIE NICHT SICHER SIND, TESTEN SIE ES!

Standardtest

Tragen Sie routinemäßig ein Stück eines ROCOL EasyTape™ in einem normalen Verkehrsbereich auf eine sauber, trockene Oberfläche auf und belassen Sie es dort mindestens 7 Tage - haftet das Stück nach diesem Zeitraum immer noch fest, sollte sich die betreffende Oberfläche ausreichend damit vertragen.
Poröse Flächen - unbehandelter Beton, blankes Holz, nicht-glasierte Natursteinplatten sollten wie oben vorbehandelt und die Oberfläche mit ROCOL Grundierung grundiert werden.

Oberflächenpflege

Eine regelmäßige Säuberung der ROCOL EasyTape™ wird unter normalen Bedingungen sollte regelmäßiges Fegen mit einem steifen Besen alles sein, was notwendig ist. Für stark verschmutzte Flächen können jedoch ein biologisch abbaubares Reinigungsmittel auf Wasserbasis und ein normaler Besen verwendet werden. Nach der Säuberung gründlich mit sauberem Wasser nachspülen und vor der Benutzung trocknen lassen.

 Download Datenblatt:

Datenblatt

Weitere Informationen
Name Starter Set 1
EAN 4024213561000
Lieferzeit 1-2 Tage
Verfügbarkeit z. Zt. nicht Verfügbar
Hersteller Rocol
Verfügbarkeit auf Lager